Wie es dazu kam...

Am 17. November 2009

kamen in der Gaststätte „Schützenhaus“ in Rockenhausen 27 Personen zusammen und gründeten den RoHau Karnevalverein Rockenhausen 2009 e.V.

 

„Fast 30 Jahre lang haben die Rockenhausener Narren ihre Prunksitzung unter dem Dach des Fußballvereins organisiert. Seit dieser Woche ist die FVR-Karnevalabteilung Geschichte. Die Fastnachter haben ihren eigenen Verein gegründet“ so der Aufmacher der RHEINPFALZ vom Samstag, 21. November 2009.

 

Der Vereinsvorsitzende Ingo Pregernig nennt in diesem Artikel die Gründe zu diesem Schritt. „Speziell in den letzten drei Jahren haben wir eine Prunksitzung auf die Bühne gebracht, für die wir von allen Seiten viel Lob erhalten haben. Um dieses Niveau halten zu können, ist nun mal ein gewisser finanzieller Aufwand erforderlich – sei es für Ton, Beleuchtung oder Bühnenbild, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Da sind wir es manchmal schon leid gewesen, wenn wir uns immer wieder - im Gesamtverein - rechtfertigen mussten. …. Künftig können wir unsere Prunksitzung so gestalten, wie wir uns das vorstellen.“

 

 

….. UND WAS

DARAUS GEWORDEN IST

 

Der RoHau Karnevalverein Rockenhausen 2009 e.V. ist ein gesunder Verein. Mittlerweile sind die „Karnevaller“  ein fester Bestandteil im Vereinsgeschehen der Stadt Rockenhausen. Darüber hinaus ist ganzjährig zu verschiedenen Anlässen öffentlich und präsent.  Nicht nur in der Kampagne mit der Eröffnung am 11.11. pünktlich um 11.11 Uhr auf den Straßen der Innenstadt, mit der großer Prunksitzung am Fastnacht Samstag, mit der Straßenfastnacht „von Kindern für Kinder“ am Rosenmontag oder mit dem Kindermaskenball am Fastnachtsdienstag.

 

Der RoHau stellt beim Herbstfestumzug sein Motto der kommenden Kampagne vor, beteiligt sich mit einer großen Helferschar bei der Bewirtung im Herbstfestzelt, er ist mit seinen Showtanzgruppen bei vielen Veranstaltungen dabei, er wandert, grillt und feiert mit seinen Mitgliedern.

 

27 Personen haben den Verein damals gegründet, heute gehören ihm knapp 150 Mitglieder an. Eine stolze Entwicklung!